Branchen-News
Zuhause /

Nachrichten

/

Branchen-News

/eine injizierbare Selbstheilung koordinatives Hydrogel mit antibakteriellem und angiogenem HydrogelEigenschaften für die Reparatur von diabetischen Hautwunden
eine injizierbare Selbstheilung koordinatives Hydrogel mit antibakteriellem und angiogenem HydrogelEigenschaften für die Reparatur von diabetischen Hautwunden November 17,2020.

Diabetes kann zu Nichtheilung führen chronische Geschwüre über Sehnen, Knochen und Gelenken, und solche Zustände haben bisher zu mehr als geführt 20 Millionen Patienten leiden an einer Beinamputation Es wird angenommen, dass sich die Zahl der Patienten, bei denen jährlich eine Amputation der unteren Extremitäten erforderlich ist, bis 20301 verdoppeln wird Die Hauptursache für die gefürchtete und chronische Komplikation bei diabetischen Geschwüren ist eine beeinträchtigte Gefäßbildung, insbesondere Mikrovaskulatur Bildung, die für die Abgabe von Sauerstoff, Nährstoffen und Wachstumsfaktoren entscheidend ist, die alle für die Wundheilung benötigt werden, insbesondere in den frühen Stadien Ohne Bei ausreichender Angiogenese (Bildung kapillärer Blutgefäßnetzwerke) reichern sich an der Wundstelle hohe Glukosespiegel an, die zu Ischämie und Gewebenekrose führen Somit ist die Wiederherstellung des Gefäßnetzwerks diabetischer Wunden in den frühen Stadien der Heilung ist wichtig, um die Wundausdehnung und die Bildung von Geschwüren bei Diabetikern zu verhindern


in diesem Artikel sie eine injizierbare, selbstheilende melden koordinatives Hydrogel mit antibakteriellem und angiogenem Hydrogel Eigenschaften für die diabetische Wundregeneration Das Hydrogel (bezeichnet als Ag-SH-PEG) wurde einfach durch koordinative Vernetzung hergestellt von mehrarmig thioliert Polyethylenglykol (SH-PEG) mit Silbernitrat (AgNO3) (Schema 1a). aufgrund der dynamischen und reversiblen Natur der ag - s Koordinationsbindung, das resultierende koordinative Hydrogel zeigte Selbstheilung Eigenschaften nach wiederholtem Bruch und injizierbare Eigenschaften wenn angewendet durch eine medizinische Nadel eine solche Selbstheilung und injizierbare Eigenschaften sind besonders attraktiv für die Reparatur von Hautwunden sie Reduzieren Sie die Gelfragmentierung und integrieren Sie gebrochene Gele an der Zielstelle, auch nach äußerer mechanischer Zerstörung, und unterstützen Sie so die Wundheilung der Haut kontinuierlich Darüber hinaus setzt das Hydrogel-Netzwerk allmählich antibakterielle Silberionen frei, die für die Verwendung bei anfälligen offenen diabetischen Hautwunden sehr attraktiv sind aufgrund des Einbaus eines angiogenen Arzneimittel, Desferrioxamin (DFO), in das koordinative Hydrogel, sie schließlich erhielt ein multifunktionales handhabbares Hydrogel, resistent gegen äußeren Stress, antibakteriell und angiogen (Schema 1b). als Beispiel eine unregelmäßige Wunde, die aus resultiert ein Fußgeschwür ist gezeigt; In solchen Fällen ist es für die Gefäße typischerweise schwierig, in (Schema 1c) zu wachsen, was in unserer vorgeschlagenen Formulierung überwunden werden kann. Außerdem keine Selbstheilung Es wurde berichtet, dass Hydrogele intrinsische strukturelle Eigenschaften aufweisen, die die Angiogenese fördern und gleichzeitig bakterielle Infektionen verhindern Sie antizipieren, dass solche einzigartigen multifunktionalen Hydrogele zeigen eine wirksame antiinfektiöse Fähigkeiten, verbessern angiogen Aktivität und beschleunigen anschließend die Heilung des Gewebes an diabetischen Hautwundstellen ( Schema 1 d).


Schema 1


Zusammenfassend hat dieser Artikel ein multifunktionales beschrieben Hydrogelgerüst mit injizierbarem, selbstheilendem, antibakteriellem und angiogenem Gerüst Eigenschaften für die diabetische Wundregeneration Die multifunktionale Hydrogel wurde durch koordinative Vernetzung hergestellt von mehrarmig thioliert Stift mit Ag + begleitet von der Beladung des angiogenen Droge DFO. in vitro Experimente bestätigten die Multifunktionalität des dynamischen koordinativen Hydrogels, einschließlich guter flexibler Manipulation, Beständigkeit gegen mechanische Reizung, antibakterielle Eigenschaften und angiogen Fähigkeiten in vivo Studien zeigten ferner, dass das Hydrogel könnte injiziert werden, um diabetische Hautwunden mit geringer Inzidenz bakterieller Infektionen und verstärktem angiogenem effizient zu reparieren Aktivität Wir antizipieren, dass eine solche dynamische multifunktionale Hydrogel würde zeigen vielversprechende Ergebnisse bei der Regeneration nicht nur diabetischer Hautwunden, sondern auch verschiedener Arten exponierter Wunden unter gestörten physiologischen Funktionen mit einem hohen Risiko für bakterielle Infektionen und wenn äußeren mechanischen Reizungen ausgesetzt.



Urheberrechte © © XIAMEN SINOPEG BIOTECH CO., LTD. Alle Rechte vorbehalten.

Zuhause

Produkte

Nachrichten

Kontakt